Kostenlos für Mitglieder: Rechtsberatung

    ver.di-Mitglieder erhalten von uns kostenlos Rechtsberatung in Fragen des Arbeits- und Sozialrechts und zu tariflichen Fragen und selbstverständlich auch notwendige Rechtsvertretung vor Arbeits- und. Voraussetzung ist, dass Sie zum Zeitpunkt der Entstehung eines Streitfalles mindestens drei Monate Mitglied von ver.di sind und satzungsgemäßen Beitrag zahlen.

    Bereits ab Beginn der Mitgliedschaft erhalten Sie Rechtsauskünfte im Rahmen der Mitgliederbetreuung.

    Die Erstberatung für unsere Mitglieder wird von uns durchgeführt, die Vertretung vor den Gerichten erfolgt durch den DGB-Rechtsschutz oder durch ver.di selbst.

    Sie benötigen eine Rechtsberatung?
    Bitte wenden Sie sich an eine unsere Geschäftsstellen in Braunschweig, Göttingen oder Wolfsburg.  

    Weiter Informationen finden Sie auch unter https://recht.verdi.de/rechtstipps

    Der „Newsletter Recht“ mit neuesten Entwicklungen der obergerichtlichen Rechtsprechung, Zusammenfassungen der Pressemitteilungen von obersten Bundesgerichten und rechtspolitischen Themen ist hier zu finden https://recht.verdi.de/newsletter_recht

    In unserem Team Recht und Beratung arbeiten in Braunschweig und Göttingen unsere Rechtsberaterinnen und -berater und unsere Juristinnen und Juristen:

    Marlene Bruns

    Dorothee Henstorf

    Kathrin Kemper

    Jürgen Praast

    Marita Schäfer

    Elina Schunk

    Joachim Schwiderke

    Timo Tiszauer

    Kontakt und Terminabsprachen erfolgen über unsere Geschäftsstellen bzw. unseren Mitgliederservice.

    Mehr zum Thema Recht auf verdi.de

    ver.di Kampagnen