Arbeiterinnen und Arbeiter

    Müllmänner, Reinigungspersonal, Köche, Postzustellerinnen und viele andere Arbeiterinnen und Arbeiter engagieren sich in ver.di über die Grenzen der Branchen hinaus in Arbeiterinnen- und Arbeiterausschüssen.

    Diese Ausschüsse bestehen auf Bundes-, Landesbezirks- und Bezirksebene. Regelmäßig treffen sich Aktive zu BundesarbeiterInnentagen. Wichtig ist ihnen auch die grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit Arbeiterinnen und Arbeitern aus Polen, Tschechien, Frankreich und anderen Ländern. Chancengleichheit und Gerechtigkeit stehen im Mittelpunkt bei den Arbeiterinnen und Arbeitern in ver.di. Sie setzen sich u. a. für einen gesetzlichen Mindestlohn und ein einheitliches Bildungssystem ein.

    Kontakt

    • 1 / 3

    Aktuelles von den Arbeiterinnen und Arbeitern

    • 1 / 3

    Aktuelles von den Arbeiterinnen und Arbeitern (bundesweit)

    Arbeiter*innenausschuss

    Vorsitzender
    Jens Eilbrecht (Lengede)

    Stellv. Vorsitzende
    Annegrit Ulrichs (Königslutter am Elm)

    Weitere Mitglieder
    Dietmar Busch (Salzgitter), Corinna Ernst (Braunschweig), Jochen Friedrich (Göttingen), Klaus-Dieter Herzog (Cremlingen), Helmut Kanschat (Gifhorn), Karin Klose (Salzgitter), Ulrike Kürbitz (Göttingen), Dirk Löhr (Salzgitter), Michael Wehe (Einbeck), Dirk Grothues (Göttingen), Michael Brunke (Gevensleben), Dirk Oppermann (Vechelde) und Thorben Richter (Wolfenbüttel), 

    Unsere Sitzungen finden in Braunschweig bzw. in Göttingen statt.
    Wünsche und Anregungen nimmt der Ausschuss gern entgegen. Die Treffen des Ausschusses sind für ver.di Mitglieder offen.

    Die Sitzungstermine bitte bei Jacqueline Stock oder Thomas Starmann erfragen.

    Termine der Arbeiter*innen

    ver.di Kampagnen