Beamtinnen und Beamte

    Es gibt uns noch und wir sind gar nicht so Wenige.

    Nach der Mitgliederversammlung am 30.05.2018 hat sich ein neuer, deutlich jüngerer und von mehr Kolleginnen besetzter Ausschuss gebildet.

    Auf der Ebene des Bezirks werden unsere Interessen von diesem Bezirksbeamtinnen- und Beamtenausschuss vertreten. Er hält den Kontakt zu den Kolleginnen und Kollegen in den Dienststellen und zu den Fachbereichen, in denen Beamtinnen und Beamte beschäftigt sind. Der Ausschuss trägt die Informationen zusammen, informiert über aktuelle Entwicklungen und kann seine Wünsche an die Landesbezirks- und Bundesebene weitergeben. Für diese Aufgabe gibt es Kolleginnen und Kollegen in unseren Reihen, die Mitglieder im Landes- bzw. Bundesbeamtenausschuss sind. So ist eine gute Rückkopplung bis auf die örtliche Ebene sichergestellt.

    Neben der regelmäßigen Beteiligung an den Tarif- und Besoldungsrunden in den verschiedenen Organisationsbereichen (vorrangig Bund, Länder und Gemeinden sowie Post und Telekom) kümmert sich der Ausschuss auch um Fragen der Besoldung und Versorgung sowie um das Laufbahnrecht, das Beamten- und das Statusrecht und das Postpersonalrecht.

    Wichtigster Punkt für die Arbeit des Bezirksbeamtinnen- und Beamtenausschusses wird in den nächsten Jahren die Werbung von Nachwuchskräften sein. Der Ausschuss hat sich vorgenommen, hier Konzepte zu entwickeln, um wieder die Anwärterinnen und Anwärter zu erreichen und ihnen zu zeigen, dass ver.di ihre gewerkschaftliche Vertretung sein muss.

    Kontakt

    Öffentlicher Dienst

    Bezirksbeamt*innenausschuss

    Vorsitzender
    Joachim Strobelt (Braunschweig)

    Stellv. Vorsitzende
    Arnd Tathoff (Goslar)

    Weitere Mitglieder
    Charlene Beneditz (Wolfsburg), Bernward Beschorner (Braunschweig), Christina Domm (Söhlde), Heike Ehlers (Braunschweig), Gerlinde Eilbrecht (Lengede), Jürgen Engelhardt (Tiddische), Christina Jänsch (Braunschweig), Iris Jahns (Braunschweig), Gerald Kauczor (Wolfenbüttel), Bianka Kloß (Eimersleben), Ulrich Kujawa (Göttingen), Petra Piper-Freisem (Calberlah), Kim-Caroline Rache (Braunschweig), Andreas Schulz (Wolfsburg), Mathias Schönthal (Hardegsen), Frank Steinrück (Vechelde), Klaus Tasche (Braunschweig), Peter Wagner (Wolfsburg) und Ernst-Georg Washausen (Rosdorf)

    Der BeamtInnenausschuss trifft sich regelmäßig zu Sitzungen und freut sich auch über Gäste. Die Sitzungstermine sind im ver.di-Bezirk zu erfahren.

    ver.di Kampagnen