Der Bezirksvorstand ist das oberste Entscheidungsorgan des ver.di-Bezirkes. Er tagt in der Regel fünfmal im Jahr und umfasst Vertreterinnen und Vertreter der Fachbereiche, der Ortsvereine und der Personengruppen.

    Geleitet wird der Bezirksvorstand vom Bezirksvorsitzenden Thomas Kewitz und seiner Stellvertreterin Magdalene Zynda-Elst. Außerdem verfügt der Bezirksvorstand über ein Präsidium, dem außer den Vorsitzenden sieben weitere Kolleginnen und Kollegen angehören.

    ver.di Kampagnen